Kontakt
Leistungen

Angstpatienten

Zahnarztangst ist weit verbreitet – die wenigsten Menschen gehen völlig angstfrei zum Zahnarzt. Die gute Nachricht ist, dass Zahnarztangst, die meist auf negativen Erfahrungen in der Vergangenheit beruht, auch wieder „verlernt“ werden kann. Dabei möchten wir Ihnen helfen.

Wir nehmen Ihre Ängste ernst und haben Verständnis für Ihre Situation. Unser Ziel ist es, Ihre Angstgefühle nach und nach zu reduzieren und dazu beizutragen, dass Sie entspannt zu uns kommen können.

Angstpatienten

Kennenlernen ohne Druck

Wenn Sie Angstpatient sind, dann sagen Sie uns das am besten schon bei der Terminvereinbarung, damit wir uns auf Sie einstellen können. Bei Ihrem ersten Termin unterhalten wir uns dann zunächst ganz in Ruhe. Eine Untersuchung oder Behandlung findet grundsätzlich erst statt, wenn Sie dazu bereit sind. Gerne nutzen wir Ihren ersten Besuch bei uns ausschließlich zum Kennenlernen. Wenn Sie sich wohlfühlen, können wir weitere Termine vereinbaren.

Behandlung in Narkose oder Sedierung

Bei Angstpatienten oder generell bei umfangreicheren Behandlungen können wir diese unter Sedierung mit Lachgas, oralen Sedativa (Beruhigungsmitteln) oder in Vollnarkose durchführen. Dies ist häufig eine gute Option für einen angst- und stressfreien Zahnarztbesuch.

Machen Sie den ersten Schritt und schreiben Sie uns eine E-Mail.